Auftragsdatenverarbeitung

Informationen zur Verwendung dieses Vertrags
CLARITY & SUCCESS stellt diesen vorformulierten Vertragstext zur Auftragsdatenverarbeitung nach deutschem Datenschutzrecht zur Verfügung.

Wer sollte diesen Vertrag verwenden?
Wenn Sie Kunde bei uns sind und diesen Vertrag noch nicht unterzeichnet haben, sollten Sie diesen Vertrag ausfüllen, unterschreiben und an uns senden.

Wozu ist dieser Vertrag zu verwenden?
Unser Support unterstützt Sie gerne bei Ihrer täglichen Arbeit. Dabei kann es notwendig sein, dass wir auch Einsicht in personenbezogene Daten haben und diese bearbeiten müssen – natürlich streng vertraulich. Das deutsche Datenschutzrecht sieht vor, dass Sie uns in diesen Fällen die schriftliche Erlaubnis geben, dieses tun zu dürfen. Das machen Sie mit diesem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung – am Besten vorab, dann können wir Ihnen unmittelbar bei auftretenden Fragen helfen.

Ist der Vertrag mit Kosten verbunden?
Nein, er dient lediglich zur Erfüllung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Was ist zu tun?
Sofern Sie als Kunde diesen Vertrag noch nicht unterzeichnet haben, können Sie wie folgt vorgehen:

  1. Öffnen Sie die Vorlage zur Auftragsdatenvereinbarung, indem Sie hier klicken.
  2. Sie können das Formular direkt am PC ausfüllen, bei sich abspeichern und zur Unterschrift ausdrucken oder gleich ausdrucken und ausfüllen. Drucken Sie sich zwei Exemplare aus. Bitte füllen Sie die Felder auf den Seiten 1, 5 und 6 aus und unterschreiben den Vertrag auf Seite 5.
  3. Senden Sie einen ausgedruckten, ausgefüllten und unterzeichneten Vertrag an CLARITY & SUCCESS Software GmbH, Bokeler Straße 28, 33790 Halle/Westf. Das andere Exemplar legen Sie sich zu Ihren Unterlagen.



Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr CLARITY & SUCCESS-Team

1
0